Unsere Behandlungen

Krankengymnastik = Physiotherapie
Was ist das eigentlich?

weiter

Der Begriff "Krankengymnastik" wird den modernen Anforderungen physiotherapeutischer Verfahren inzwischen nicht mehr gerecht, da erstens nicht nur "Kranke" die Leistungen benötigen und zweitens die "Gymnastik" als Bewegungsübungen nur einen kleinen Teil der Methodenvielfalt darstellt.
Daher wurde die Bezeichnung "Krankengymnastik" 1994 von der "Physiotherapie" abgelöst.
Falls Sie Fragen zu Ihrer Verordnung oder einer speziellen Therapiemethode haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.
Wir sind für Sie da!

CRAFTA und Cranio-Sacrale Osteopathie


ist eine Therapieform, die sich mit Beschwerden rund um die Hals-, Nacken-, Kopf- und Gesichtsregion beschäftigt. Sie findet vor allem bei Halswirbelsäulenbeschwerden, Kopfschmerzen, Kiefergelenksproblemen und - blockaden sowie bei Gesichtsschmerzen und Tinnitus ihre Anwendung.