Unsere Behandlungen

Krankengymnastik = Physiotherapie
Was ist das eigentlich?

weiter

Der Begriff "Krankengymnastik" wird den modernen Anforderungen physiotherapeutischer Verfahren inzwischen nicht mehr gerecht, da erstens nicht nur "Kranke" die Leistungen benötigen und zweitens die "Gymnastik" als Bewegungsübungen nur einen kleinen Teil der Methodenvielfalt darstellt.
Daher wurde die Bezeichnung "Krankengymnastik" 1994 von der "Physiotherapie" abgelöst.
Falls Sie Fragen zu Ihrer Verordnung oder einer speziellen Therapiemethode haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.
Wir sind für Sie da!

Spiraldynamik


handelt strikt nach dem Motto: trainieren statt operieren. 

Die Spiraldynamik ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept - also eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuß. Es geht also um Kunst und Wissenschaft menschlicher Bewegung.

Der Raum ist dreidimensional und hat drei Achsen. Ein Ball kann entlang den drei Achsen gleiten oder sich um die drei Achsen drehen, ohne dabei seien Platz zu verändern. Für menschliche Bewegung gilt dasselbe.

Lassen Sie sich überraschen.